Die Fasnet 2018 war kurz und ist zu Ende - Herzlichen Dank an alle!

 

Am 6. Januar wurden bei den Untergruppen die H├Ąser abgestaubt und durch die H├Ąnsele die Fasnet auf dem Markplatz ein geschnellt. Herzlichen Dank an alle H├Ąstr├Ąger, die auf zahlreichen Umz├╝gen pr├Ąsent waren und durch Ihr Auftreten eine frohe Farbenpracht aus Meersburg hinausgetragen haben. Danke auch an alle M├╝tter, die Ihre Kinder dabei hatten und sich anschlie├čend daheim um die V├Ąter k├╝mmern mussten.

Allerlei 2018Unser Allerlei mit fast 5 Stunden Spielzeit war wieder ein H├Âhepunkt der Meersburger Fasnet. Herzlichen Dank an fast 150 Akteure, die auf der B├╝hne eine gro├če Show boten. Herzlichen Dank an alle, die vor und hinter den Kulissen den Ablauf ├╝berhaupt m├Âglich machten. Danke an Meersburg Tourismus f├╝r den Kartenvorverkauf und vor allem Danke an Sie liebe Besucher, wie Sie mit Ihrem Applaus und der guten Stimmung die Abende gew├╝rdigt haben. Und vor allem danke, dass Sie immer zahlreicher in tollen Kost├╝men im Publikum sitzen.

2018 NarrenmesseDanke an unseren Stadtpfarrer Martin Schneider der wieder eine wundersch├Âne Narrenmesse zelebrierte. Danke an die Ministranten, Me├čmer, Frieda, F├╝rbittenleser und allen die bei diesem Gottesdienst geholfen haben.┬á

2018 BaumeisterDanke an die Baumeister Meersburg, die aus allen Himmelsrichtungen extra nach Meersburg gekommen sind, um uns nicht nur am Allerlei zu unterhalten, in der Kirche zu begleiten, sondern auch auf der Stra├če am Schmotzige und Fasnet Montag musikalisch zu unterst├╝tzen. Danke auch f├╝r die Untermalung an der Fasnetverbrennung im Letzen Heller. Wir freuen uns mit euch auf 2019.

 

 

2018 Bunte GruppenAllen Gruppen aus Nah und Fern, die uns beim Narrenbaumstellen bei Kaiserwetter geholfen haben. Danke hier auch an die zahlreichen Zuschauer die den ganzen Tag in der Stadt unterwegs waren.

 

 

 

2018 ZimmermannsgildeDer Zimmermannsgilde f├╝r den sch├Ânen Baum, Benni und seinen M├Ąnnern ÔÇô Danke. Der Kranz wurde mit Unterst├╝tzung von Einzelh├Ąndlern, Gastronomen und Meersburger Betrieben reich gef├╝llt. Herzlichen Dank daf├╝r.┬á

Der Stadt Meersburg ein herzliches Dankesch├Ân f├╝r die unkomplizierte Zusammenarbeit w├Ąhrend der gesamten Fasnet. Thomas Ritsche und seinen Mitarbeitern f├╝rs Aufr├Ąumen, Gaby P├Ątzold f├╝r die vielen kleinen Dienstwege in der Festhalle und Herbert Roth im Rathaus. Herzlichen Dank hier auch der Sommertalschule und dieses Jahr wieder dem DHG und allen Kindern, die das Befreiungskomitee am Stra├čenrand unterst├╝tzt haben.

Vielen Gruppen gilt es Danke zu sagen:

  • Den Burghexen, H├Ąnsele und Glonke f├╝r die Besenwirtschaften und den H├Ąnseleball
  • Den Glonke f├╝r den Kinderball und hier dank an alle Spender f├╝r die Tombolapreise
  • Den Burghexen f├╝r die Gestaltung des Hexengerichtes
  • Den H├Ąnsele f├╝r das Preisschnellen und allen Gruppen f├╝r die Durchf├╝hrung vom K├Ąrrelerennen

Hierbei Danke an die vielen freien Gruppen, die unsere Stra├čenfasnet zu bunt gestalten. Allen Rednerinnen und Rednern am Wiezuber. Respekt, der Gugelhupf 2019 wird schon geplant! Danke unsern Funkenbuben f├╝r die Errichtung des Funkens und der Verbrennung am Funkensonntag.┬á

Ein gro├čes Dank allen Klangk├Ârpern, die uns begleitet haben. Der Stadtkapelle, dem Fanfarenzug und der Narrenmusik Meersburg, den Historischen und den Baumeistern, den Bierdeckelpfeifern, die ein gro├čes Programm hatten.

Historische 2018
2018 Bierdeckelpfeifer

Danke an alle Gruppenführer, dem Narrenrat unseren 3 Narreneltern und allen die im Hintergrund nicht gesehen wurden, aber hilfreich unterwegs waren. 

Die Glonke bedanken sich bei B├Ąrbel f├╝r die kostenlose ├ťberlassung der Glonkebar, die H├Ąnsele sagen recht herzlich Danke f├╝r die kostenlose ├ťberlassung der B├Ąrengarage; Danke Michael Gilowsky. Die Narrenzunft sagt recht herzlichen Dank f├╝r die kostenloste ├ťberlassung vom Hotel Schiff anl├Ąsslich des 66. Wiezuber - ein Fr├╝hschoppen mit Seesicht. Danke Michael Groer.

Jetzt fehlen nur noch die Burghexen; Herr Scherer, herzlichen Dank schon einmal f├╝r die ├ťberlassung des Klosterkellers.┬á

Allen die wir eventuell in unserem Dank nicht erw├Ąhnt haben, haben wir nicht vergessen. Danke.

 

Wir freuen uns auf eine wieder mal lange und sicher wieder sch├Âne Fasnet 2019.

 

Narrenzunft Schnabelgiere Meersburg e.V.

Kanzleirat Tobias Keck

Tolle Bilder von der Fasnet 2018 von unseren Photographen (hier insbesondere unser Dank an Reinhold Adolph) finden Sie in der Bildergalerie unserer Website:

www.narrenzunft-schnabelgiere.de/index.php/bilder